Kontakte Links Sitemap Update Impressum Disclaimer

Die Fauerbacher Mini Feuerwehr


Die Idee:
Der 27. Dezember 1999 war wie so oft ein kalter verregneter Tag.
Wie schon in den vergangenen Jahren unternahm die freiwillige Feuerwehr Fauerbach an diesem Tag ihre jährliche Winterwanderung.
Ziel war das Gasthaus Gaulskopf in Espa. Bei einer Rast auf dem Hausberg sprach man über dies und das.
Irgendwann kam auch das Thema Jugendfeuerwehr zur Sprache und das eigentlich eine Gruppe unterhalb der Jugendfeuerwehr fehlte.
Schnell kam man zu dem Entschluss, wir gründen eine Mini-Feuerwehr!

Die Umsetzung:
Im Januar 2000 traf man sich im Schulungsraum der Feuerwehr, um die Idee umzusetzen.
Als Betreuer stellten sich Heidi Elliot sowie Rolf und Steffi Anschicks zu Verfügung.
Das Alter für die Mini Gruppe wurde auf 7-10 Jahre festgelegt.
Die Gruppenstunden finden wöchentlich mittwochs von 18.00 bis 19.00 Uhr statt.

Das Ziel:
Durch frühzeitiges Einbinden der Kinder in die Feuerwehr soll der Nachwuchs über die Jugendfeuerwehr bis hin zur Einsatzabteilung gesichert werden.
Durch das spielerische Heranführen der Kinder wird das Interesse an der Arbeit der Feuerwehr geweckt.
Im Vordergrund sollten jedoch Sport, Spiel, Spaß und gemeinsame Unternehmungen mit der Gruppe stehen.

Der Start:
Nachdem im April schon eine Anzeige in der Zeitung gestanden hatte,
ging es am 17.Mai dann richtig los.
Beim ersten Treffen waren 10 wagemutige und neugierige Kinder anwesend.

Die ersten Jahre
Es fanden diverse Besuche bei den Stützpunkten in Bad Nauheim und Butzbach statt,
bei denen die Kinder über die diversen Einsatzfahrzeuge informiert wurden.
Im Sommer wird gezeltet, es werden Radtouren unternommen, Wanderungen
und diverse Spiele. Auch feuerwehrtechnische Ausbildung wird durchgeführt.
Im Winter verbringen wir unsere Gruppenzeiten im Schulungsraum mit Basteln, Gesellschaftsspielen und feuerwehrtechnischem Unterricht.

Die ersten Kinder konnten schon im Jahr 2001 an die Jugendfeuerwehr übergeben werden.

Bei der Jahreshauptversammlung 2008 konnten die ersten “Kinder“ an die aktive Feuerwehr übergeben werden.

2010 waren die ersten 10 Jahre vorbei.
Dieses Jubiläum wurde im Rahmen des Waldfestes gefeiert. Unter der Teilnahme anderer Mini-Gruppen der Stadt Butzbach wurde eine Olympiade durchgeführt.
Hier belegte das Team von Fauerbach den ersten Platz.

Hier noch ein paar Zahlen aus den ersten 10 Jahren.
Insgesamt waren bis einschließlich 2010 95 Kinder bei den Mini´s.
Davon konnten 36 Kinder in die Jugendfeuerwehr übergeben werden.
Bis zum heutigen Zeitpunkt wurden 8 ehemalige Mini´s in die Einsatzabteilung übergeben.

Seit 2010 hat Sandra Di Sclafani die Leitung der Mini´s übernommen, die zusammen mit Ihrer Tochter Francesca sehr engagiert die Arbeit von Steffi und Rolf Anschicks fortführt.

Zur Bildergalerie der Mini`s